Letztes Update

17.01.2016

Home
Entstehung
Mitglieder
Veranstaltungen
Bildergalerie
Links
Intern
Kontakt

Gästebuch

     MC Roadrunners Neckar-Enz e.V.
Entstehung
  • Im Januar 1989 beschlossen sieben Freunde einen Motorradverein zu gründen. Zu den sieben Gründungsmitgliedern gehörte Flaschbier, Hals, Rainer, Socke, Sergeant, Steffi und Steve. Man entschied sich den Verein MC Roadrunners zu nennen. Der Eintrag ins Verreinsregister wurde am 23.Februar 1989 mit  Genehmigung der Satzung rechtskräftig. Der erste Vorstand war wie folgt zusammengesetzt: 1.Präsident - Steve, 2.Präsident - Sergeant, 1.Kassier - Rainer, 2.Kassier - Socke, 1.Schriftführer - Flaschbier, 2.Schriftführer -Steffi. Die ersten Sitzungen und Stammtische fanden in Talhausen in der Gaststätte Elser statt.
  • Im September fand dann unser erstes Motorradtreffen in Ottmarsheim statt. Dies war Dank unserem Gönner Peter möglich, dem das geniale Gelände gehörte.
  • Im Dezember 1989 waren wir das erste mal mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Asperg vertreten. Hier wurden wir, wie die darauffolgenden Jahre von Frau Frömmrich mit bester Fleischbrühe für unsere Maultaschen unterstützt. Auch unser selbsgemachter Glühwein ist jedes Jahr ein Renner.

          Von 1990 bis 1994 konnten wir jedes Jahr ein Treffen veranstalten. Zu unserem Treffen 1994 kamen dann                           immerhin um die 2000 Besucher. Das Gelände war gnadenlos überbelegt. Am Ausschank, unterstützte uns                         der TSV-Unterriexingen . Dieses Fest war leider auch unser letztes, da unser Gönner Peter nach einer schweren           Krankheit verstarb. Ihm wollen wir hier nochmals Gedenken.

  • Ende August 1991 waren wir dann das erste mal mit unserem Stand auf dem Markgröninger Schäferlauf vertreten. Auch der Schäferlaufstand hat eine bis heute steigende Besucherzahl zu bieten.
  • Am 14.Oktober 1991 verstarb,nach einem tragischen Verkehrsunfall zwischen Markgröningen und Schwieberdingen, unser Clubmitglied Nobbe. Auch ihm wollen wir hier nochmals Gedenken.
  • Im Jahre 1995 bekamen wir die Möglichkeit den "Dreschschuppen" von Mäffes Vater zu pachten. Im selben Jahr wurde dann mit dem Umbau des Schuppens in einen gemütlichen Treffpunkt begonnen. Unterstützt wurden wir dabei von vielen Helfern wobei wir Buddy und Roland hier besonders hervorheben wollen. In unserem Clubhaus findet seitdem, jeden Dienstag von 20.00 bis 22.00 Uhr ein Stammtisch statt. Sonntags haben wir von 12.00 bis 15 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten gelten für Mitglieder und alle Leute die sich für den MCR interessieren.
  • Nach mehrjährigem, glücklosen Versuchen auf der Gemarkung Markgröningen einen geeigneten Treffenplatz zu bekommen, hatten wir im Jahr 2000 wieder Glück. Anfang August konnten wir auf der Gemarkung Bietigheim, zwischen Unterriexingen und Untermberg, ein Treffen veranstalten. Gerade rechtzeitig zum zehnjährigen Bestehen, war es Dank unseres Gönners Manfred möglich, dieses Fest durchzuziehen. Unterstützt wurden wir dabei vom Angelverein, MCU und dem TSV-Unterriexingen, ohne deren Hilfe wir das Fest in der Größe nicht über die Bühne gebracht hätten. Dieses Treffen konnte sich mit dem fünfjährigen leider nicht messen, da sich doch zeigte, dass wir eben vier Jahre kein Treffen machen konnten.

 

 

[Home] [Entstehung] [Mitglieder] [Veranstaltungen] [Bildergalerie] [Links] [Intern] [Kontakt]